Hinweise


Willkommen

Navigation


Partner Links

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 04.04.17, 13:26   #1
Benutzerbild von Krlb5Ko
Mitglied seit: Jan 2015
Beiträge: 4
Krlb5Ko ist offline
Krlb5Ko
Member
 
Warum so oft große Dateien

Warum sind es oft so große >1000 MB Dateien?

Das hat für mich große Nachteile. Nicht selten bekommt man die Meldung "CRC Check fehlgeschlagen". Dann kann man meines Wissens nur auf "Zurücksetzen" klicken, und die Datei noch einmal laden.

Je größer die Datei ist, um so ärgerlicher ist das. Besonders wenn man nur eine begrenzte Datenmenge pro Tag laden kann!

Deshalb versuche ich immer einen Uploader zu finden, der das Ganze auf möglichst viele, kleine Dateien gesplittet hat.

Und dann weisen manche Uploader auch noch stolz darauf hin, das es "nur 5 Dateien" sind. Irgendwie seltsam, oder nicht!?

Oder kenne ich mich mit dem JDownloader nur nicht richtig aus, und es gibt eine andere Variante, wie man dem lästigen "CRC Check fehlgeschlagen" begegnen kann???

Dann hätte sich die Frage selbstverständlich erübrigt.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 04.04.17, 18:09   #2 Top
Benutzerbild von chicky_92
Mitglied seit: Oct 2014
Beiträge: 426
chicky_92 ist offline
chicky_92
Member
 
Warum so oft große Dateien

Der CRC-Check des JDownloader ist was für den A***h
Und zudem meist völlig unnötig.

Schalte den Quark einfach ab und dann hast du auch keine Probleme mehr.

 

Wenn Fragen sind oder Hilfe benötigt wird stehe ich gern auf Anfrage per [ Downloadlink | Jetzt registrieren ] zur Verfügung. :)
Ich versuche meine Uploads online zu halten. Wenn was down ist oder Fragen da sind einfach eine PN senden. :)
ABUSER schaden sich selbst und alle anderen User! :(
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 05.04.17, 07:55   #3 Top
Benutzerbild von Krlb5Ko
Threadstarter
Mitglied seit: Jan 2015
Beiträge: 4
Krlb5Ko ist offline
Krlb5Ko
Member
 
Warum so oft große Dateien

Zitat:
Zitat von Elite Force Beitrag anzeigen
1. Ist es ein VORTEIL an große daten. a. für free user b. mein beispiel ist anders:
Wenn man mit einer 250MBit/s oder 1Gbit/s unterwegs ist und man macht einen Download von sagen wir 10GB und der ist in 100MB files geteilt oder 150MB egal... das File habe ich in 0,5 Sec heruntergeladen alleine das Connecten zum neuen file dauert die 20x Zeit. Mehr Download Power holt man somit am besten mit einen file das über 500MB groß ist am besten über 1GB das spart zeit, den man muss nicht 100 files connecten

Heutzutage kann fast jeder eine verfünftige leitung haben. die 1MB/s leitungen sind sowieso geschichte. Wenn du große und viel daten downloadest solltest du auch in eine gute internetleitung investieren

Übrigends: große files macht der Uploader den User zuliebe... er "verdient" mehr wenn er sehr viele kleine pakete uploaded. nur so nebenbei... der uploader hat weniger von großen files

2. Wieso zur hölle regst du dich den überhaupt auf?
Geh in den jDownloader 2, hast du da jemals die Einstellungen geöffnet vor dem Post?
Auf der ersten seite Einstellungen > Allgemein ganz unten kannst du den Haken weg setzten für die CRC <acronym title="Google Page Ranking">pr</acronym>üfung. so einfach were es mit lesen
Ist der haken weggesetzt wird keine <acronym title="Google Page Ranking">pr</acronym>üfung mehr durchgeführt in den meisten fällen ist es sogar besser auf langsamen platten.
Zitat:
Zitat von chicky_92 Beitrag anzeigen
Der CRC-Check des JDownloader ist was für den A***h
Und zudem meist völlig unnötig.

Schalte den Quark einfach ab und dann hast du auch keine Probleme mehr.

Hallo und erstmal danke für die Tipps. Ich wollte niemandem ans Bein pinkeln und kenne mich, wie ich bereits erwähnte, nicht so gut mit dem JD aus.

Was die Leitung angeht, ich wohne in einem kleinem Dorf auf dem Lande, wo aktuell nicht mehr als eine 32 Mbit/s Leitung möglich ist. Doch angeblich wird gerade daran gearbeitet, die Übertragungsraten zu erhöhen.

Wenn ich "aufgeregt" rübergekommen bin, sorry, das war nicht die Absicht.

Für mich war eigentlich nur dieser "CRC-Check" ärgerlich, wenn er "fehlgeschlagen" ist. Aufgrund meiner Unwissenheit den JD betreffend, war es immer deutlich zeitraubender, eine große Datei erneut herunter zu laden. Das hat sich nun, mit der Deaktivierung des "CRC-Checks" hoffentlich erledigt!

Selbstverständlich bin ich immer dankbar für aktuelle Uploads, was ich auch immer mit einem Klick auf den "bedanken" Button quittiere.

Grüße vom Lande

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 05.04.17, 17:47   #4 Top
Benutzerbild von melli0815
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 312
melli0815 ist offline
melli0815
Member
 
Warum so oft große Dateien

Zitat:
Zitat von Elite Force Beitrag anzeigen
1. Ist es ein VORTEIL an große daten. a. für free user b. mein beispiel ist anders:
Wenn man mit einer 250MBit/s oder 1Gbit/s unterwegs ist und man macht einen Download von sagen wir 10GB und der ist in 100MB files geteilt oder 150MB egal... das File habe ich in 0,5 Sec heruntergeladen alleine das Connecten zum neuen file dauert die 20x Zeit. Mehr Download Power holt man somit am besten mit einen file das über 500MB groß ist am besten über 1GB das spart zeit, den man muss nicht 100 files connecten
Der Vergleich ist Quatsch.
Für Free-User ist es völlig unerheblich, wie schnell die Leitung ist, dank Geschwindigkeitslimit nutzen auch 100 Mb/s nichts.

Als Premium-User sollte man mehrere Dateien gleichzeitig herunterladen können. Damit dürfte sich der Zeitverlust durchs Connecten minimieren lassen.
Bietet dein Kauf-OCH eine solche Option nicht an, solltest du wechseln oder nicht mehr dafür bezahlen.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 07.04.17, 01:18   #5 Top
Benutzerbild von ichbinunschuldigglaubtmir
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 5
ichbinunschuldigglaubtmir ist offline
ichbinunschuldigglaubtmir
Member
 
Warum so oft große Dateien

Zitat:
Zitat von Elite Force Beitrag anzeigen
1. Ist es ein VORTEIL an große daten. a. für free user b. mein beispiel ist anders:
Wenn man mit einer 250MBit/s oder 1Gbit/s unterwegs ist und man macht einen Download von sagen wir 10GB und der ist in 100MB files geteilt oder 150MB egal... das File habe ich in 0,5 Sec heruntergeladen alleine das Connecten zum neuen file dauert die 20x Zeit. Mehr Download Power holt man somit am besten mit einen file das über 500MB groß ist am besten über 1GB das spart zeit, den man muss nicht 100 files connecten

Heutzutage kann fast jeder eine verfünftige leitung haben. die 1MB/s leitungen sind sowieso geschichte. Wenn du große und viel daten downloadest solltest du auch in eine gute internetleitung investieren

Übrigends: große files macht der Uploader den User zuliebe... er "verdient" mehr wenn er sehr viele kleine pakete uploaded. nur so nebenbei... der uploader hat weniger von großen files

2. Wieso zur hölle regst du dich den überhaupt auf?
Geh in den jDownloader 2, hast du da jemals die Einstellungen geöffnet vor dem Post?
Auf der ersten seite Einstellungen > Allgemein ganz unten kannst du den Haken weg setzten für die CRC <acronym title="Google Page Ranking">pr</acronym>üfung. so einfach were es mit lesen
Ist der haken weggesetzt wird keine <acronym title="Google Page Ranking">pr</acronym>üfung mehr durchgeführt in den meisten fällen ist es sogar besser auf langsamen platten.
dem stimme ich zu! die kleinen dateien sind in 2 sec runtergeladen (bei 100mb) das verbinden zu neuen quelle dauer dabei viel länger.
da musst ich sogar die gleichzeitigen download auf 10 setzen damit die leitung vernünftig ausgelastet ist. selbst das ist suboptimal.
Große dateien sind scheller runtergeladen als die kleinen körnchen.

besorg dir ein jahres account bei dein filehoster des vertrauens

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 06.02.19, 22:39   #6 Top
Benutzerbild von m4lisch
Mitglied seit: Feb 2015
Beiträge: 1
m4lisch ist offline
m4lisch
Member
 
Warum so oft große Dateien

Zu dem Thema / der Überschrift habe ich auch eine Frage.

Je nachdem welcher Uploader die Dateien hochgeladen hat, kann ich eine 1GB-Datei bei SO als Free User downloaden. Bei einem anderen Uploader sagt mir JD2 "Übersprungen - kein Account".

Versteht mich nicht falsch, ich bin Student und lade nur alle paar Monate/Jahre mal was. Deshalb ist ein Jahres-Account nicht so meins.

Würde aber gerne verstehen, warum es mal läuft und dann wiederum nicht?!

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 06.02.19, 22:54   #7 Top
Benutzerbild von orion
Mitglied seit: Aug 2014
Beiträge: 23.685
orion ist offline
orion
 
Warum so oft große Dateien

Der Uploader kann in seinem Account einstellen wie groß eine Datei sein kann die Free User downloaden dürfen.

 

Für Reupp Thread Link und Titel.

Reupp nur auf Turbobit.
Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Antwort


 

Ähnliche Themen
Thema Forum
.mdf und .mds Dateien Windows 7
AVI in DVD Dateien Videobearbeitung


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:28 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2019 Boerse.IM/AM/IO/AI



().