Hinweise


Willkommen

Navigation


Partner Links

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 09.11.23, 19:42   #1
Benutzerbild von miller1_1
Mitglied seit: Jan 2018
Beiträge: 13
miller1_1 ist offline
miller1_1
 
Mobo und CPU Upgrade für 4090

Hallo Zusammen,

ich habe mir eine 4090 geholt und mein i7-8700K soll in Rente gehen... (Bzw. anderweitig genutzt werden.)

Jetzt überlege ich, ob ich auf einen i9, oder einen R7/R9 wechseln soll. Ich nutze den Rechner für ca. 40% Gaming, 40% Office und 20% Videoschnitt.

Der Rechner soll zukunftsfähig sein, sodass ich nicht in 2-3 Jahren wieder Mobo und CPU aufrüsten muss.

Wie sind da eure Erfahrungen und Erkenntnisse?

Freu mich über jeden Tipp. Besten Dank im Voraus

Tante Edith: Erledigt. Bei .CX beantwortet

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 13.03.24, 19:25   #2 Top
Benutzerbild von samsungssd
Mitglied seit: May 2016
Beiträge: 6
samsungssd ist offline
samsungssd
 
Mobo und CPU Upgrade für 4090

1700er Intel Mainboard mit einer i7 14700 dazu 64GB RAM und einer 2TB SSD m.2 sollten doch für die nachsten jahren locker langen,

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 24.04.24, 20:39   #3 Top
Benutzerbild von KarlL_Karlson
Mitglied seit: Apr 2021
Beiträge: 1
KarlL_Karlson ist offline
KarlL_Karlson
 
Mobo und CPU Upgrade für 4090

Hiho,

eine AM5 Plattform mit einer AMD Ryzen 7 7800X3D dazu die Restausstattung wie der Vorredner. Diese Plattform ist gut zum Zocken. Die Office Aufgabe sind kein Problem und der Videoschnitt je nach Software ist wohl über deine 4090 abzuarbeiten.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 

Ähnliche Themen
Thema Forum
[WinXP] Suche dringend Treiber für IBM CPU Windows (andere)
welche cpu für sockel 775 Kaufberatung


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:42 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2019 Boerse.IM/AM/IO/AI



().