Hinweise


Willkommen

Navigation


Partner Links

Letzte Themen
- von madoxc
- von _pink_

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 12.01.16, 12:58   #1
Benutzerbild von vladi63
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 1.604
vladi63 ist offline
vladi63
Banned
 
Windows 8: Heute endet Support, Update auf 8.1 dringend empfohlen



Microsoft gewährt seinen Nutzern in der Regel einen zehnjährigen Support, das bedeutet etwa, dass Windows Vista noch ein gutes Jahr offizielle Unterstützung erhält. Doch heute schickt Microsoft nicht nur die alten Versionen seines Browsers in Rente (Internet Explorer 8, 9 und 10), sondern auch Windows 8. Wer Sicherheits-Updates erhalten will, sollte zwingend auf Version 8.1 aktualisieren.

Wie erwähnt endet der Support von Vista in einem guten Jahr (Veröffentlichung: 30. Januar 2007), genauer gesagt am 17. April 2017. Windows-7-Nutzer haben noch einige Jahre Zeit, hier ist der Stichtag der 14. Januar 2020 (Veröffentlichung: 22. Oktober 2009). Für Anwender mit dem im Oktober 2012 erschienenen Windows 8 bringt hingegen der heutige erste Patch-Day des Jahres das Aus.

Windows 8.1 ist ein Quasi-Service-Pack

Das hängt damit zusammen, dass das Redmonder Unternehmen Windows 8.1 als Service Pack ansieht, auch wenn man diese Begrifflichkeit mit diesem Betriebssystem offiziell abgeschafft hat. Wie ZDnet anmerkt, erlaubt Microsoft generell nur zwei Jahre Aufschub für die Installation eines Service Packs (SP) bzw. des Äquivalents dazu.

Konkret bedeutet, dass Windows 8-Nutzer dringend auf Windows 8.1 oder gleich auf Windows 10 aktualisieren sollten. Der Grund dafür, dass Windows 8.1 einen Versionssprung erhalten hat und nicht den Zusatz "mit Service Pack" ist der Umstand, dass diese Ausgabe eben mehr ist als nur ein SP.

Denn Windows 8 hatte in so mancher Hinsicht viele Ecken und Kanten (von der grundsätzlichen UX abgesehen), mit Windows 8.1 konnte man diese weitgehend abschleifen. Die aktualisierte Fassung gilt deshalb als die weitaus bessere, das Upgrade von 8 auf 8.1 sollte auch völlig glatt und ohne Kompatibilitätsprobleme laufen, weshalb man nicht länger warten sollte. Betroffen sind, laut den aktuellsten Zahlen von Net Applications 2,75 Prozent aller Betriebssysteme.

Quelle

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 

Ähnliche Themen
Thema Forum
KB3035583: Update bereitet Windows 7 & 8.1 auf Windows 10 vor Windows 10
Internet Explorer 8, 9 und 10: Nächsten Dienstag endet der Support Microsoft
Vorsicht mit Windows 7 & 8: Zwangs-Update auf Windows 10 von Microsoft Microsoft


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:11 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2019 Boerse.IM/AM/IO/AI



().